Hallo, ich bin Andrea Wolf  und lebe ganz hoch im Norden Deutschlands im Grenzgebiet zum schönen Dänemark. Schon als Kind habe ich gerne gezeichnet. Schöne Momente auf Papier festzuhalten und sie dann immer wieder ansehen zu können fand ich toll. Heute ist es mehr die Fotografie, die mir diese Möglichkeit bietet.

 

Und die Pferde? Pferde gab es schon immer in meinem Leben und sind auch heute noch ein wichtiger Teil davon. So ist es nicht verwunderlich, dass meine Aufmerksamkeit in der Fotografie vor allem diesen wundervollen Geschöpfen und deren Beziehungen zu ihren Menschen und das dazugehörige „Drumherum“ gilt. Als Autodidakt lernte ich durch das „Tun“ und es dauerte nicht lange, bis ich von Freunden und Bekannten gebeten wurde, sie und ihre Pferde einmal zu fotografieren. Das bot mir noch mehr Möglichkeiten, Erfahrung zu sammeln.

 

Philosophie

Was mir bei meinen Bildern wichtig ist? Der Moment. Das jeweilige Gefühl einzufangen. Ob Vertrauen, Freundschaft, Freude oder gar Liebe. Erinnerungen zu schaffen an einen Freund oder eine schöne Zeit. So fotografiere ich gerne Pferde, Hunde oder Katzen.

 

Natürlich fotografiere ich auch gerne Menschen und habe unheimlich viel Spaß daran, wenn es mir gelingt, der jeweiligen Person eine ihr vielleicht bisher unbekannte Seite zu zeigen. Heute betreibe ich die Fotografie als Nebenerwerb, da die Anfragen nach Fotos mehr und mehr werden, worüber ich mich natürlich sehr freue.

 

Freunde

4.
Kontakt

5
Links

2.

Philosophie

3.

Galerie

1.

Über mich

Am Park 1

24980 Nordhackstedt